Kinder gesund bewegen 2.0 – GTS

Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder der Nachmittagsbetreuung!

Für das kommende Schuljahr 2021|22 bietet die Volksschule St. Oswald b. Freistadt in Zusammenarbeit mit der Union OÖ für die Kinder in der Nachmittagsbetreuung montags von 14:40 bis 16:25  Uhr „KINDER GESUND BEWEGEN 2.0“ an.

https://sportunion.at/projekte/kindergesundbewegen/

Dieses Angebot wird im Zuge der bundesweiten Bewegungsförderung – Initiative „TÄGLICHE BEWEGUNGS- UND SPORTEINHEIT“ angeboten.

„Durchgeführt werden die zusätzlichen Sporteinheiten von Roman Lanzerstorfer, Bewegungscoach der SPORTUNION Oberösterreich. Roman genoss seine schulische Ausbildung im Bezirk Freistadt, ehe er im Rahmen seines Sportstudiums in Salzburg sein sportliches Fachwissen vertiefte.“

 


  • Start ab der 2. Schulwoche
  • nach der Lernzeit – Hausübungszeit
  • Anmeldungen für Kinder in der GTS bzw. falls Plätze frei sind auch für jene, welche am Nachmittag in die Schule kommen wollen! – vorab per Mail s406221@schule-ooe.at bzw. in der ersten Schulwoche.
  • keine Kosten, aber bei Anmeldung Verpflichtung zur regelmäßigen Teilnahme.

Mehr Informationen zum Projekt „KINDER GESUND BEWEGEN 2.0“:

„Jährlich werden im Rahmen von Kinder gesund bewegen 2.0 rund 190.000 Bewegungseinheiten von qualifizierten Übungsleiterinnen und Übungsleitern aus den Vereinen der Sportdachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION in Kindergärten und Volksschulen durchgeführt. Vision des österreichweiten Förderprogramms ist es, einen Beitrag zur gesundheitsorientierten Bewegungsförderung von Kindern zu leisten und die Entwicklung des organisierten Sports in Österreich zu unterstützen. Über polysportive Bewegungsimpulse sollen den Kindern Spaß und Freude am Sport vermittelt werden. Idealerweise finden viele der Kinder über die Einheiten in der Schule bzw. im Kindergarten einen Zugang zu ihrem lokalen Sportverein.“

Kommentare sind geschlossen.