1. Info-Schulbau

14.November2021|newo

Liebe Schüler*innen, Eltern und interessierte St. Oswalder*innen!

 

Anbei die erste Information zu unserem geplanten Projekt die Volksschule zukunftsweisend zu sanieren bzw. zu modernisieren. Zusätzlich entsteht, mit der Implementierung der Expositur der Landesmusikschule, ein gesamter Bildungskomplex (Krabbe- bzw. Los-lass-gruppe – Kindergarten, Volksschule, Mittelschule, Landesmusikschule) im Zentrum von St. Oswald. Das geplante Vorhaben soll im Sinne der Nachhaltigkeit und Ökologie umgesetzt werden, sodass die gesellschaftlichen Themen auch von den Kindern erlebbar und begreifbarwerden kann. In diesem Zusammenhang hat das Lehrer*innenteam am 12. November 2021 einen Eröffnungsworkshop zum Projekt “österreichisches Umweltzeichen” gestartet, um die Themen Nachhaltigkeit, Regionalität, Klimaschutz sowie Ökologie in die Planungen und Umsetzungen im Unterricht und im Bau einzubinden.

 

Eingangsbereich seit 1974 bis heute                                    Konzeptstudie des neu gestalteten Bereiches.

Der Planung liegt ein pädagogisches Konzept zugrunde, dieses wird stets evaluiert und angepasst, um auf die gesellschaftlichen sowie den inhaltlichen Anforderungen Rechnung gerecht zu werden.

Informationen | Veröffentlichungen:

PR01-Erstinformation nov2021

Kommentare sind geschlossen.